Tipps für das perfekte Portrait-Shooting

Ein Portrait-Shooting gibt Dir viel mehr als nur schöne Fotos. Das Gefühl sich etwas Besonderes zu gönnen und den Moment in wunderschönen Fotos festzuhalten. Ganz egal, ob du schon Erfahrung vor der Kamera hast, oder eben nicht.

Du bist wunderschön, lass es dir von mir zeigen!

Vorgespräch und Ideen

Vor jedem Shooting gibt es bei mir ein telefonisches Vorgespräch. Mir ist es sehr wichtig dich bereits vorab kennenzulernen. Es ist sehr wichtig, dass du dich wohlfühlst und wir deine Ideen und Wünsche bereits im Voraus besprechen können. Gerne kannst du mir bereits vor unserem Telefonat einige Beispiel-Fotos zuschicken, die dir gefallen. Diese Ideen können wir dann zusammen durchsprechen und schauen was möglich ist. Außerdem legen wir gemeinsam eine Location für das Shooting fest. Diese kann sowohl Draussen in der Natur als auch bei dir zu Hause sein.

Im Anschluss an unser Telefonat mache ich mir Gedanken zur Umsetzung des Shootings und kombiniere deine Wünsche mit meinen eigenen Ideen.

Das perfekte Outfit

Du solltest darauf achten, dass du gut passende Kleidungsstücke für das Shooting auswählst. Diese sollten sowohl farblich als auch vom Stil her aufeinander abgestimmt sein. Für Frauen-Portraits eignen sich besonders gut Oberteile aus Strick oder Spitze. Natürliche und gedeckte Farben wirken auf dem Foto sehr harmonisch. Im Sommer sind luftige Sommerkleider eine sehr gute Wahl.

Auch wenn man die Schuhe bei einem Portrait-Shooting nicht unbedingt sieht solltest du als Frau Schuhe mit Absatz mitbringen. Die Haltung verändert sich positiv, wenn du die Schuhe trägst. Unabhängig davon was für Schuhe du mitbringst, solltest du darauf achten, dass sie sauber sind.

Du kannst verschiedene Outfits mitbringen und diese zwischendurch wechseln. Wichtig ist, dass du dich in den Kleidungsstücken wohlfühlst.

Frauenportrait

Das perfekte MakeUp

Grundsätzlich darf das MakeUp für ein Fotoshooting etwas stärker aufgetragen werden als im Alltag, da es auf den Fotos nicht mehr so stark wirkt wie in der Realität. Auch die Augen dürfen gerne stärker betont werden als normal.

Du solltest darauf achten, dass du mattes Puder verwendest, damit es beim Einsatz einer Blitzanlage keine unschönen Glanzstellen gibt.

Lippenstift wirkt auf Fotos sehr gut, wenn er farblich auf das Outfit abgestimmt ist und einen matten Farbton hat.

Wenn du dir unsicher bist oder gerne ein professionelles MakeUp hättest, empfehle ich dir eine professionelle Visagistin zu buchen. Ich arbeite mit verschiedenen Visagistinnen zusammen und kann dies gerne für dich übernehmen.

Die Visagistin schminkt dich nach deinen Wünschen und kann dich in Bezug auf das passende MakeUp beraten. Sie verwendet hochwertige Materialien und sorgt dafür, dass du auf den Fotos wunderschön aussiehst.

Am Tag vor dem Shooting solltest du früh ins Bett gehen, damit du ausgeschlafen bist.

Die perfekte Location

Ein Portrait-Shooting kann fast überall stattfinden. Ich richte mich hierbei nach deinen Wünschen und Vorstellungen.

Am schönsten werden die Fotos bei natürlichem Tageslicht in der Natur oder in der Stadt. Das Shooting kann aber auch bei dir Zuhause stattfinden. Dies ist besonders in der kalten Jahreszeit zu empfehlen.

Frau im Wohnzimmer

Du siehst, es gibt einiges zu beachten wenn du wunderschöne Fotos von dir haben möchtest.

Wenn du mehr Informationen zu einem Portrait-Shooting bei mir haben möchtest, schreib mir einmal eine Nachricht oder rufe mich an. Gemeinsam finden wir heraus, was am besten zu dir passt und wie du tolle Fotos bekommst.

In meinem Portfolio findest du außerdem einige Fotos von zufriedenen Kundinnen und Kunden.

2016-12-13T15:28:32+00:00